Über Gerry Flintlock's

Hallo liebe Outdoor Freunde,

mein Name ist Gerd Oliver Menz und mein Alias ist Gerry Flintlock. Gerry steht für Gerd und der Name Flintlock kommt von meiner größten Passion – das Schießen mit der Steinschlossbüchse.
Ich bin seit mehr als 40 Jahren ein aktiver Jäger. Vor ca.  30 Jahren entwickelte sich auch mein Interesse für das Angeln. Seit 38 Jahren jage ich in den Wäldern meines Wohnortes im Hunsrück. Besondere Erfahrung habe ich mit Schwarz- und Rehwild, die in meinem Revier als Standwild vorkommen. Aber ich habe auch international gejagt, z.B. in Ungarn, Alaska und Kanada. Besonders die Wildnisgebiete in Nordwest-Ontario, in denen ich mehrfach wochenlang auf eigene Faust gejagt, gefischt und meine Bushcraft Fähigkeiten vertieft habe, haben es mir angetan. Ich verstehe die Reisen dorthin als Expeditionen, da ich mich vom Buschflieger absetzen lasse und per Kanu oder zu Fuß durch den Busch bewege und immer neue Gebiete in dieser total unberührten Wildnis erforsche. In der Regel bleibe ich 3 Wochen dort oben. Insgesamt waren es mehrere Monate, die ich in der kanadischen Wildnis unterwegs war.

Seit Anfang der 70er Jahre als ich das erste Survival-Buch las, habe ich eine Menge Zeit in der Natur verbracht, um meine Bushcraft- und Survival-Fähigkeiten zu vertiefen. Besonders die Reisen in den Borealen Wald Kanadas, 300 km von jeglicher Zivilisation entfernt, haben mir dabei geholfen, meine Überlebenstechniken zu trainieren und ein Verständnis für wichtige und unwichtige Ausrüstung zu entwickeln, auf die es ankommt, wenn man alleine in echter Wildnis überleben will. Davon profitieren auch unsere Kunden! Alle Produkte aus unserem Angebot werden von mir persönlich getestet und nur, wenn sie gut oder sehr gut abschneiden, werden sie in unserem Sortiment aufgenommen.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, meine jahrzehntelangen Erfahrungen als Jäger, Angler und Survivalist an interessierte Menschen weiterzugeben.